Prophylaxe

Gesunde Zähne-ein Leben lang.

Unser Anspruch ist es, dass Sie Ihre eigenen Zähne möglichst ein Leben lang erhalten können. Um den bakteriellen Zahnbelag auf den Zahnoberflächen und in den Zahnfleischtaschen so gering wie möglich zu halten, gehört neben einer guten häuslichen Zahnpflege auch die professionelle Zahnreinigung bei uns in der Praxis.

Fluoridierung

Fluoride machen die Zähne widerstandsfähiger gegenüber Säureangriffen und fördern die Remineralisation des Zahnschmelzes. Neben einer gründlichen Entfernung aller Zahnbeläge können Fluoride dazu beitragen, die Entstehung von Karies zu erschweren.

Zur Kariesprophylaxe werden spezielle Fluoride wie Natriumfluorid, Zinn (II)-Fluorid und Aminfluorid genutzt, die nach der professionellen Zahnreinigung auf die polierten Zahnoberflächen aufgetragen werden. Außerdem erfolgt eine Aufklärung über die häusliche Fluoridierung mit der entsprechenden Zahnpasta und fluoridiertem Speisesalz.

Kinderprophylaxe

Kinder sollen durch ihre Eltern schon früh an einen regelmäßigen Zahnarztbesuch gewöhnt werden. Bei Kleinkindern ab dem 30. Lebensmonat besteht die Möglichkeit einer zahnärztlichen Früherkennungsuntersuchung. Krankhafte Veränderungen können so schnell erkannt werden und die Kinder gewöhnen sich angstfrei an die ungewohnte Umgebung in einer Zahnarztpraxis.

Für die 6-bis17-Jährigen bieten die gesetzlichen Krankenkassen ein Individualprophylaxe-Programm. Dieses enthält die Zahnvorsorgeuntersuchung zwei mal im Jahr, die Mundgesundheitsaufklärung, die lokale Fluoridierung der Zähne sowie die Versiegelung bleibender Backenzähne (Fissurenversiegelung). Ebenfalls wird einmal pro Jahr die Entfernung harter Zahnbeläge durch die Krankenkassen erstattet.

Mundhygieneberatung

Unsere speziell weitergebildeten Prophylaxemitarbeiterinnen entwickeln mit Ihnen ein Zahnpflegeprogramm, das individuell auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt ist und geben Ihnen wertvolle Tipps für die tägliche Zahnpflege zu Hause.

Dazu erläutern Sie Ihnen die für sie optimale Putztechnik, die ideale Zahnbürste, die richtige Zahnpasta und demonstrieren Ihnen den korrekten Umgang mit Zahnseide und Interdentalraumbürstchen.

Selbstverständlich führen unsere Mitarbeiterinnen auch die Mundhygieneberatung während einer Schwangerschaft durch und stehen für aufkommende Fragen jederzeit gerne zur Verfügung.

Professionelle Zahnreinigung

Mit einer optimalen häuslichen Zahnpflege reinigen Sie zirka 70 % aller Zahnflächen. Für die übrigen 30 % bedarf es der professionellen Zahnreinigung.

Mit einem speziellen Wasser-Pulverstrahlgerät (Airflow) werden die Verfäbungen und oberflächlicher Zahnbelag entfernt. Zahnstein wird mit Hilfe von Ultraschallgeräten beseitigt. An schwer zugänglichen Stellen werden die Zähne mit speziellen Handinstrumenten (Scaler) schonend von Zahnbelägen, Zahnstein sowie Karies-und Parodontitis verursachenden Bakterien befreit. Anschließend werden die gereinigten Zahnflächen mit einem Gummikelch und einer Paste geglättet und poliert.

Die Intervalle für die professionelle Zahnreinigung werden für jeden Patienten individuell auf seine persönliche Mundsituation abgestimmt.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen