Weiße Zähne-für ein strahlendes Lächeln.

Schöne weiße Zähne gelten als Zeichen von Gesundheit, Leistungsfähigkeit und Attraktivität. Doch nicht jeder Mensch hat von Natur aus weiße Zähne und mit zunehmendem Alter verändert sich die Farbe Ihrer Zähne.

Die häufigsten Zahnverfärbungen entstehen durch den Konsum färbender Genussmittel wie Kaffee, Tee, Rotwein und Tabak. Allerdings auch durch Antibiotika und Verletzungen des Zahnes.

Bleaching ist ein kosmetisches Verfahren, welches die schonende Aufhellung natürlicher Zähne mit aktivem Sauerstoff ermöglicht. Dabei werden hartnäckige Verfärbungen, die durch eine professionelle Zahnreinigung nicht zu entfernen sind, durch Sauerstoffperoxid, Wärme und Licht aufgehellt. Beim In-office-Bleaching erfolgt zuerst die gründliche Reinigung Ihrer Zähne. Dann wird die Ausgangsfarbe Ihrer Zähne bestimmt und das Zahnfleisch mit einem flüssigen Spanngummi abgedeckt. Anschließend  wird in mehreren Stufen ein Gel auf Ihre Zähne aufgetragen. Durch die Lichtquelle wird das Einwirken des Sauerstoffs unterstützt und Ihr Zahnschmelz aufgehellt.

Die Behandlung dauert ca. 1,5 Stunden und Ihre Zahnfarbe kann um mehrere Farbstufen aufgehellt werden.

Sprechen Sie uns an, wir informieren Sie gerne noch näher über die Möglichkeiten der Zahnaufhellung.